Home

Pflanz- & Pflegetipps

Linktipps

Pflanztipps & Pflegehinweise: Blumenrohr - (Canna)

Von dieser Gattung gibt es etwa 25 Arten. Sie kommen aus dem tropischen und subtropischem Afrika, sind dort Wildarten und blühen in Gelb- und Rottönen.

Die bei uns anzutreffenden Pflanzen, die bis zu 2,5 m hoch werden können, sind Züchtungen. Es gibt sie z.B. in den Blütenfarben rosa, gelb, creme, rot, gelb mit roten Punkten oder gelb mit großen roten Flecken. Die Blätter sind grün oder dunkelrot, je nach Sorte. Die Wurzeln sind dickfleischige Rhizome.

Da die Pflanzen nicht winterhart sind, gräbt man sie im Herbst aus, schneidet die abgestorbenen oberirdischen Teile zurück und überwintert sie an einem kühlen, luftigen Ort.

Die Cannas sind geeignet als Solitärstaude und als Kübelpflanze. Sie vertragen volle Sonne; müssen aber gut gewässert werden.

Die Vermehrung erfolgt durch Teilung der Rhizome im Frühjahr, und man kann es auch mal mit Aussaat versuchen.