Home

Pflanz- & Pflegetipps

Linktipps

Pflanztipps & Pflegehinweise: Feigenkaktus - (Opuntia vulgaris)

Der Feigenkaktus stammt aus Argentinien, Brasilien und Uruguay. Er wächst dort als Strauch oder Baum und wird dort bis zu 6 m hoch. Bei uns wird er als Zimmerpflanze kultiviert.

Die Triebe sind in regelmäßigen Abständen verengt. Sie sind breit und flach. Ringsherum sind sie mit Dornen besetzt.

Die Blüten sind goldgelb und können bis zu 8 cm groß werden. Sie erscheinen vom Sommer bis zum Herbst. Aus ihnen entwickeln sich rötliche essbare Früchte.

Die Vermehrung erfolgt vom Frühjahr bis Sommer durch das Abtrennen einzelner Glieder oder durch Aussaat.