Home

Pflanz- & Pflegetipps

Linktipps

Pflanztipps & Pflegehinweise: Kokardenblume - (Gaillardia)

Die Gattung der Gaillardia umfasst etwa 20 - 30 Arten. Die meisten sind in Nord- und Mittelamerika beheimatet. Sie wachsen als ein- oder zweijährige Kräuter oder Stauden und gehören zu den unempfindlichsten Gartenpflanzen. Sie werden auch als Malerblumen bezeichnet.

Die Blüten können gefüllt oder ungefüllt sein und sind von der Form her einer kleinen Sonnenblume sehr ähnlich. Sie leuchten in verschiedenen Gelb-, Orange- und Rottönen. Blütezeit ist von Ende Juni bis in den September hinein.

Die Züchtungen von Gaillardia grandiflora sind die am meisten gepflanzten Kokardenblumen. Sie können bis zu ca. 1 m hoch werden. Die Blüten stehen meist einzeln auf langen Stielen und haben einen Durchmesser von ca. 8 -10 cm.

Es ist zu empfehlen, größere Pflanzen hochzubinden.

Der Standort sollte sonnig sein. An den Boden werden keine besonderen Ansprüche gestellt.

Die Pflanzen eignen sich als Schnittblumen und für bunte Blumenbeete, da sie ziemlich lange blühen.

Die Vermehrung erfolgt durch Aussaat im Frühjahr oder Frühsommer und Teilung im Frühjahr.