Home

Pflanz- & Pflegetipps

Linktipps

Pflanztipps & Pflegehinweise: Stechpalme - (Ilex)

Es gibt etwa 400 Arten, die aus den gemäßigten tropischen Zonen kommen. Es sind immergrüne Bäume oder Sträucher. Manche können bis 15 m hoch werden. Im Frühjahr erscheinen viele kleine weiße Blüten, aus denen sich im Spätsommer die roten, gelben oder schwarzen Beeren bilden, die eine beliebte Nahrungsquelle für unsere Vögel sind. Damit Früchte angesetzt werden können, müssen männliche und weibliche Pflanzen in der Nähe stehen.

Ilex aquifolium, die Gewöhnliche Stechpalme ist in Europa, Westasien und Nordafrika beheimatet. Sie kann bis zu 12 m hoch werden. Die Blätter sind dunkelgrün glänzend und haben am Rand "Dornen". Die Beeren sind leuchtendrot.

Von dieser Art gibt es viele Sorten mit verschiedenen Blattformen und -farben, die durch Züchtungen entstanden sind.

Die Pflanzen brauchen einen sonnigen Standort. In trockenen Sommern muss viel gegossen werden. Im Frühjahr können die Pflanzen gestutzt, d.h. zurückgeschnitten werden.

Die Vermehrung erfolgt durch Aussaat im Frühjahr nach langer Stratifikation und durch Stecklinge, die von Juli bis Oktober geschnitten werden können.