Home

Pflanz- & Pflegetipps

Linktipps

Pflanztipps & Pflegehinweise: Traubenhyazinthe - (Muscari)

Die Gattung der beliebten Frühblüher umfasst über 30 Arten. Sie sind beheimatet im Mittelmeerraum und in Westasien.

Die Pflanzen sind Zwiebelgewächse und werden ca. 10 - 20 cm hoch. Ihre Blüten sind je nach Sorte weiß, blassgelb, violett oder blau. Sie stehen auf einem Stängel als kleine Traube zusammen. Die Blätter sind dunkelgrün, grasähnlich und können ca. 30 cm lang werden. Blütezeit ist je nach Wetterlage Februar/März.

Alle Arten sind winterhart. Sie lieben Halbschatten, vertragen aber auch volle Sonne. An den Boden stellen sie keine besonderen Ansprüche. Es werden immer mehrere Zwiebeln zusammengepflanzt, damit eine bessere Wirkung erzielt wird. Als Einzelpflanze ist diese Hyazinthenart etwas unscheinbar.

Die Traubenhyazinthen sind geeignet für den Steingarten, können aber an jeden anderen Standort gepflanzt werden.

Die Vermehrung erfolgt durch Tochterzwiebeln, die man im Herbst in den Boden legt oder durch Aussaat im Frühjahr oder Herbst.